Netflix-Serie „Tiger King“: Zweite Staffel angekündigt

Der Streamingdienst kündigte die zweite Staffel der erfolgreichen Dokuserie noch für dieses Jahr an.

, 14:29 Uhr
Netflix-Serie „Tiger King“: Zweite Staffel angekündigt

Der Streamingdienst Netflix teilte am Donnerstag mit, dass die Erfolgsserie „Tiger King: Großkatzen und ihre Raubtiere“ eine Fortsetzung bekommen wird. Staffel zwei der Doku soll noch in diesem Jahr erscheinen. „Tiger King kommt in diesem Jahr zurück – und Staffel 2 verspricht so viel Chaos und Wahnsinn wie Staffel 1“, schrieb Netflix auf Twitter.

Anzeige

Bei der Dokuserie geht es um Macht, Geld und kriminelle Machenschaften. Die erste Staffel der Serie wurde im März 2020 veröffentlicht. Damals entwickelte sie sich zu einem absoluten Highlight. Allein in den ersten vier Wochen sahen sich laut „NTV“ über 64 Millionen Haushalte die Show an.

Anzeige
Netflix

Joe Exotic kehrt zurück

Auch im zweiten Teil der Serie steht der zu 22 Jahren Haft verurteilte Joe Exotic im Mittelpunkt. Netflix veröffentlichte im Rahmen der Ankündigung außerdem einen kurzen Clip, der zeigt, wie Joe im Gefängnis telefoniert. Im ersten Teil drehte sich die Handlung bereits um den Privatzoo-Betreiber mit Vokuhila-Frisur und seinem schrillen Modestil. Er gerät in einen Streit mit der Tierschützerin Carole Baskin, die ihm Tierquälerei vorwirft. Exotic wurde im Jahr 2018 inhaftiert. Ihm werden mehrere Verstöße gegen Tierschutzbestimmungen vorgeworfen. Außerdem soll er auf seine Feindin Baskin einen Auftragskiller angesetzt haben.

Anzeige

Ein genauer Starttermin der zweiten Staffel wurde noch nicht bekannt gegeben.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige