Netflix-Serie „Élite“: Staffel 6 bestätigt

Der Streamingdienst kündigte eine Fortsetzung der spanischen Serie an.

, 11:16 Uhr
Netflix-Serie „Élite“: Staffel 6 bestätigt
NIETE/NETFLIX

Kürzlich verkündete der Streaminganbieter Netflix, dass die spanische Serie „Élite“ eine sechste Staffel erhalten wird. Die Nachricht gilt als große Überraschung für die Fans, denn schließlich wurde die fünfte Season noch gar nicht veröffentlicht. Wann genau die neuen Folgen Premiere feiern werden, ist noch unklar.

Anzeige

Außerdem hat sich Netflix für die Weihnachtsfeiertage etwas ganz Besonderes ausgedacht. Es soll drei Specialfolgen geben. Im Rahmen von „Élite: Short Stories“ stehen an drei unterschiedlichen Tagen jeweils bestimmte Hauptdarsteller der Serie im Mittelpunkt. Am 15. Dezember dreht sich alles um „Phillipe, Caye, & Felipe“, am 20. Dezember um „Samuel & Omar“ sowie am 23. Dezember um „Patrick“.

Anzeige
NIETE/NETFLIX

Darum geht es:

„Élite“ spielt an einer luxuriösen Privatschule Spaniens. Dort wurde eine Gruppe weniger gut betuchter Schüler aufgenommen, die nun auf ihre reichen Mitschülerinnen und Mitschüler treffen. Dass es hier nicht selten zu Auseinandersetzungen und Intrigen kommt, lässt sich erahnen. In den Hauptrollen sind unter anderem Itzan Escamilla, Omar Ayuso, Claudia Salas, Miguel Bernardeau und Georgina Amoros zu sehen.

Anzeige

Seit dem 18. Juni kann die vierte Staffel der Erfolgsserie bereits auf Netflix gestreamt werden. Neben „Haus des Geldes“ zählt „Élite“ zu den international erfolgreichsten spanischen Produktionen des Streamingdienstes.

Nächster Artikel