Ab Februar 2024: Netflix stellt Service für zahlreiche Geräte ein 

Die Streaming-Plattform Netflix wird im Februar 2024 den Service für zahlreiche Geräte einstellen. Diese User sind betroffen.

19.12.2023, 08:31 Uhr
Ab Februar 2024: Netflix stellt Service für zahlreiche Geräte ein 
IMAGO / Pond5 Images
Anzeige

Die Streaming-Plattform Netflix gilt hierzulande als beliebter Dienst, wenn es darum geht, die neuesten Serien und Filme zu schauen. Erst kürzlich überzeugte der Konzern mit dem Thriller „Leave The World Behind“ oder der Serie „Squid Game: The Challenge“.

Die Netflix-App lässt sich auf so gut wie allen Geräten verwenden. Egal ob unterwegs auf dem Smartphone, zu Hause auf dem Fernseher oder direkt im Browser auf dem Laptop, überall und zu jeder Zeit können die Titel gestreamt werden. Ab Februar 2024 wird dieser Service allerdings für einige Kunden entfallen.

Netflix überrascht Abonnenten mit neuer App Netflix überrascht Abonnenten mit neuer App
Anzeige
IMAGO / Pond5 Images

User mit älteren TV-Modellen und Blu-ray Playern betroffen

Dann werden ältere Geräte nämlich nicht mehr von der Netflix-App unterstützt. Aufgrund „technischer Einschränkungen“ wird auf einigen Geräten des Herstellers Sony Schluss sein, heißt es in einem offiziellen Statement. Konkret betroffen sind Geräte aus den Jahren 2011 bis 2013. Dabei geht es aber nicht nur um Fernseher, sondern auch um Blu-ray Player. Netflix ist ab Ende Februar für die betroffenen Userinnen und User dann nicht mehr erreichbar.

Anzeige

Auf der Website von Sony gibt es eine detaillierte Liste, auf der noch einmal sämtliche TV-Modelle und Player aufgeführt werden. Natürlich hat diese Änderung nichts mit dem Netflix-Konto zu tun. Die Kunden können ihren Account und die App weiterhin auf dem Smartphone, dem Tablet, dem Laptop oder eben neueren TV-Geräten nutzen. 

Anzeige