Netflix Fakten: Dinge, die du noch nicht über Netflix wusstest

Wissenswerte Fakten über das Online-Streamingportal Netflix.

Veröffentlicht am , 16:34 Uhr
Netflix Fakten: Dinge, die du noch nicht über Netflix wusstest

Für viele ist heute Netflix gar nicht mehr wegzudenken. Als das Unternehmen damals gegründet wurde, hatte es einen ganz anderen Namen als den, den wir heute kennen und mit „Netflix and chill“ assoziieren. Marc Randolph, ein Mitgründer von Netflix, fiel damals kein guter Name ein. Also nannte er das Unternehmen wie seinen Hund – Kibble. Los geht es mit den allgemeinen und interessanten Fakten über Netflix:

Anzeige

1. Netflix ist für 15% des weltweiten Internetverkehrs verantwortlich.

Ein neuer Bericht von Sandvine hat die Webseiten offenbart, die für den weltweit größten Internetverkehr verantwortlich sind. Die Popularität von Streaming-Diensten wird dadurch unterstrichen, dass Netflix mit 15 Prozent die meisten Megabyte ausmacht. Youtube liegt mit 11,4 Prozent nicht allzu weit dahinter. Weiter hinten, aber immer noch mit einem bedeutenden Anteil, ist Amazon Prime Video für 3,7 Prozent verantwortlich.

Nächste Seite
Anzeige