Netflix: Erster Trailer zu „Texas Chainsaw Massacre“ veröffentlicht

Die Neuauflage des Horrorklassikers soll im Februar auf Netflix erscheinen.

, 19:22 Uhr
Netflix: Erster Trailer zu „Texas Chainsaw Massacre“ veröffentlicht
Netflix

Netflix wagt sich an eine Neuauflage des Horrorklassikers „Texas Chainsaw Massacre“. Der erste Trailer zum Gruselabenteuer wurde kürzlich veröffentlicht. Ab dem 18. Februar 2022 soll das Highlight exklusiv bei dem Streamingdienst verfügbar sein.

Anzeige

Der erste „Texas Chainsaw Massacre“-Film erschien im Jahre 1974. Gefolgt wurde er 12 Jahre später vom zweiten Teil der Reihe. Der verstörende Horror-Streifen mit einer unverwechselbaren Atmosphäre begeisterte die Fans so sehr, dass im Jahre 1990 sowie 1995 zwei weitere Fortsetzungen im Kino zu sehen waren.

Anzeige
Yana Blajeva / ©2021 Legendary, Courtesy of Netflix

Im Stil des Klassikers

Die Produzenten Fede Álvarez und Rodo Sayagues erklärten in einem Interview, dass sie den Stil der altbekannten Filmreihe beibehalten möchten: „Ich und Rodo wollten sichergehen, dass wir die Fans nicht enttäuschen und wir sind unter ihnen. Also ist es ziemlich Hardcore. Aber gleichzeitig hat es die Einfachheit des ersten Films. Wir wollten eine sehr einfache Prämisse mit einem starken Dominoeffekt entwickeln. Alles ist an seinem richtigen Platz – alles, was man machen muss, ist den ersten Domino anzuschubsen und alles andere geschieht mühelos.“

Anzeige
Hier kannst du dir den Trailer auf YouTube ansehen:

Das Drehbuch stammt von Chris Tomas Devlin und der Filmemacher David Blue Garcia saß auf dem Regiestuhl. In den Hauptrollen sind Sarah Yarkin, Elsie Fisher, Jacob Latimore und Nell Hudson zu sehen. In dem Film geht es um Melody, Ruth, Lila und Dante. Sie begeben sich in die abgelegene texanische Stadt Harlow und wollen eine kleine Firma gründen. Dort geraten sie zufällig in das Haus des Serienkillers Leatherface.

Nächster Artikel