Nach Unfall: Fahrbahn plötzlich voll mit Dildos und Gleitgel

Die Straße musste mehrere Stunden lang gesperrt werden.

, 07:34 Uhr
Nach Unfall: Fahrbahn plötzlich voll mit Dildos und Gleitgel
Twitter
Anzeige

In den USA ist ein ziemlich bizarrer Unfall passiert. In Oklahoma hat auf dem Highway ein Lastwagen mit einer sehr ungewöhnlichen Fracht einen Unfall gebaut, die ganze Fracht hat sich daraufhin auf der Fahrbahn verteilt. Der Fahrer selbst ist glücklicherweise unverletzt, wie Daily Star berichtet.

Doch die vorbeifahrenden anderen Autos dürften nicht schlecht gestaunt haben, als sie gesehen haben, was der Lastwagen transportiert hatte. Auf der Ladefläche hatte er wohl tausende Dildos und Gleitgelpackungen geladen, die nun kreuz und quer auf der Fahrbahn verteilt lagen. Der Highway mussten mehrere Stunden gesperrt werden, um die verlorene Fracht zu bergen. Kein Wunder, dass dieser bizarre Vorfall besonders auf Twitter für süffisante Kommentare gesorgt hat.

Anzeige

Twitter lacht

„Sie haben ihre Ladung zu schnell verschossen. Passiert den besten von uns“, schrieb unter anderem ein Twitter-User. Anderen wiederum taten die Kunden leid, die diese ganzen Sex-Toys bestellt hatten.

Anzeige

Einer schrieb: „Was für eine Farce, ich fühle mit diesen Zehntausenden von Frauen, die ungeduldig vor ihrer Tür darauf warten, dass der Spediteur ihnen ihr ‚Paket‘ bringt.“