Nach Rekord auf Netflix und Co: Erfolgsserie soll Spin-off bekommen

Auch vier Jahre nach dem Finale feiert die Serie noch große Erfolge. Deshalb soll es bald endlich weitergehen.

23.10.2023, 22:22 Uhr
Nach Rekord auf Netflix und Co: Erfolgsserie soll Spin-off bekommen
IMAGO / Mary Evans
Anzeige

Es gibt nicht viele Serien, die auch nach dem Finale immer beliebter werden. Es kommt mittlerweile sogar schon immer seltener vor, dass mehr als fünf Staffeln produziert werden. Bei „Suits“ sieht das aber ganz anders aus.

Hier wurden gleich ganze neun Staffeln veröffentlicht und auch Jahre nach der Absetzung brach die Serie noch Rekorde. Das liegt sicher nicht nur an Meghan Markle, die durch ihre Rolle als Rachel Zane für Aufsehen sorgte. Die letzten Episoden wurden schon im Jahr 2019 veröffentlicht, allerdings nahm Netflix "Suits" erst vor einigen Monaten in das Angebot mit auf.

Große Überraschung für „Big Bang Theory“-Fans angekündigt Große Überraschung für „Big Bang Theory“-Fans angekündigt
Anzeige
IMAGO / Cinema Publishers Collection

"Suits" brach noch Jahre nach dem Finale Rekorde

Binnen kürzester Zeit handelte es sich um die meistgestreamte Serie zwölf Wochen in Folge. Somit wurde „Ozark“ als Spitzenreiter der Rankings verdrängt. Wenn eine Produktion so gut beim Publikum ankommt, war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, bis das „Suits“-Universum erweitert wird. Deshalb soll es nun tatsächlich ein Spin-off geben. Ersten Informationen zufolge, wird momentan über das neue Projekt verhandelt. 

Anzeige

Allerdings gibt es auch eine weniger gute Nachricht für die Fans, denn die neue Serie wird lediglich im selben Universum spielen. Voraussichtlich wird demnach keine der bekannten Figuren zurückkehren. Stattdessen sollen ganz neue Stars die Hauptrollen übernehmen. Es wird zudem eine andere Anwaltskanzlei aus Los Angeles im Mittelpunkt stehen. Da die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, ist noch unklar, wo und wann die neue Serie erscheinen wird.

Anzeige

Erst kürzlich bestätigte Netflix die Fortsetzung einer beliebten Serie, die sogar von Stephen King empfohlen wurde.