Nach Kondom-Beichte vor laufender Kamera: Evelyn Burdecki bricht ab

Dieses Date verlief anders als geplant.

, 00:55 Uhr
Nach Kondom-Beichte vor laufender Kamera: Evelyn Burdecki bricht ab
Evelyn Burdecki/Instagram

Evelyn Burdecki gewann insbesondere als Dschungelkönigin die Herzen ihrer Zuschauerinnen und Zuschauer. Aktuell ist die sympathische Blondine in ihrer eigenen Datingshow „Topf sucht Burdecki“ auf Sat.1 zu sehen.

Anzeige

Dort empfängt sie unterschiedliche Kandidaten, die sich als möglicher Traumprinz vorstellen. Dabei wird sie von Liebes-Coach Dr. Sandra Kohldörfer unterstützt. Kürzlich traf sie einen jungen Mann, der gleich ein Geständnis ablegte. Burdecki war so schockiert, dass sie vor laufender Kamera abbrach. Die Rede ist von Thoren, den sie zum Tandemfahren und Lama-Füttern traf.

Anzeige
Evelyn Burdecki/Instagram

Thoren tritt ins Fettnäpfchen

Sofort verkündete Evelyn ihren ersten Eindruck: „Verrückter Typ. Aber vielleicht ist er ja nett.“ Doch dann kam alles ganz anders. Thoren riss das Gespräch an sich und erzählte so viel, dass Evelyn kaum zu Wort kam. Er fand, sie „sieht schon geil aus“. Doch anstatt mir Charme zu punkten, trat Thoren ins Fettnäpfchen.

Anzeige

Burdecki fragte, wie und ob Thoren sich auf das Treffen vorbereitet hätte. „Ich habe Kondome eingepackt“, antwortete er. Das gefiel Evelyn offenbar überhaupt nicht. „Ich werfe den gleich vom Fahrrad runter“, sagte sie und schmiss Thoren sofort aus dem Rennen. Sie brach das Kennenlernen nach dem ersten Date ab. Ob Evelyn noch die große Liebe finden wird, kann sonntags um 17:40 Uhr auf Sat.1 / Joyn mitverfolgt werden.