MontanaBlacks Opa löst während Geburtstag einen Polizeieinsatz aus

Große rote Knöpfe sind aber auch einfach zu verlockend.

, 12:51 Uhr
MontanaBlacks Opa löst während Geburtstag einen Polizeieinsatz aus
Instagram @montanablack
Anzeige

Wer feiert nicht gerne, bis dass der Arzt kommt, doch einen Polizeieinsatz auslösen? Das hat MontanaBlacks Opa geschafft, der am 34. Geburtstag des Twitch-Stars wohl etwas zu viel intus hatte. Eine halbe Flasche 15-prozentigen Alge-Likör hat der Senior getrunken, bevor er eine fatale Entscheidung traf. Für alle, die es nicht wissen – MontanaBlack geht gerne auf Nummer sicher und hat 10 bis 15 große rote Panik-Knöpfe mit der Aufschrift „Help“ in seinem Haus. Wenn man diese Knöpfe drückt, wird das gesamte Alarmsystem des Hauses aktiviert und die Polizei verständigt.

Im nüchternen Zustand ist es schon schwierig, großen roten Knöpfen zu widerstehen, doch so alkoholisiert wie Monte Senior ist das fast ein Ding der Unmöglichkeit. Dementsprechend hat der Opa den Knopf gedrückt, und einen echten Polizeieinsatz ausgelöst.

Anzeige
View this post on Instagram

A post shared by GetOnMyLvL (@montanablack)

Anzeige

Kurzer Schockmoment

Sofort heulte die Alarmanlage los, erzählt MontanaBlack später auf Twitch. Alle wären geschockt gewesen, doch die Situation hätte sich schnell aufgelöst. Nach einem Gespräch mit seinem betrunkenen Opa war dem Star schnell klar, dass es sich hierbei nur um einen Fehlalarm handelte und nicht wirklich etwas auf seinem Grundstück passiert war.

Anzeige

Den Großeinsatz der Polizei konnte dank eines Anrufs dann auch aufgehoben werden, sodass die Dienststelle keinen unnötigen Aufwand betreiben musste. Es ist also kein Schaden entstanden, und keiner wurde verletzt. Im darauffolgenden Twitch-Stream konnte MontanaBlack schon wieder über die ganze Sache lachen.