MontanaBlack zeigt Fans seinen Kontostand und ist schockiert

Der Streamer enthüllte seinen aktuellen Kontostand im Live-Stream.

, 22:26 Uhr
MontanaBlack zeigt Fans seinen Kontostand und ist schockiert
IMAGO / Panama Pictures

Streamer MontanaBlack gehört zu den beliebtesten Stars auf der Plattform Twitch. Er spricht seinen Fans gegenüber offen über das Thema Geld. Kürzlich enthüllte der 34-Jährige seinen aktuellen Kontostand vor laufender Kamera – doch die Summe sorgte für eine unangenehme Überraschung.

Anzeige

Der Livestreamer aus Buxtehude hat sich mit seinen Videos bereits eine goldene Nase verdient. Er gehört zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmern in seiner Branche. Unter Geldsorgen leidet er also nicht. Sein Kontostand im Monat September beträgt 308.636,08 Euro. Doch als MontanaBlack die Summe live vorlas, geriet er ins Stutzen. 

Anzeige
IMAGO / Revierfoto

Böse Überraschung

Offenbar scheint mit dem Betrag etwas nicht zu stimmen. Schnell wird klar, dass der Streamer mit einer deutlich höheren Summe gerechnet hatte: „Oh, da muss irgendetwas großes in der letzten Zeit abgegangen sein. Oh ja, Steuerkasse Hamburg.“ Diese hat nämlich ganze 248.000 Euro von seinem Konto abgebucht.

Anzeige

Auch eine zweite Transaktion ist auf die Steuerkasse zurückzuführen. Diesmal handelt es sich um 30.000 Euro. Doch diese gewaltigen Summen lassen den Internetstar kalt. Er scheint daran gewöhnt zu sein, solch hohe Steuern zahlen zu müssen. Zudem wird noch einmal deutlich, dass der Streamer bei diesen Steuersummen enorm hohe Einnahmen generieren muss.