Micaela Schäfer: Erotikmodel wünscht sich 3. Brust

Die 38-Jährige hat sich ein außergewöhnliches Vorhaben in den Kopf gesetzt.

, 07:32 Uhr
Micaela Schäfer: Erotikmodel wünscht sich 3. Brust
Micaela Schäfer/Instagram

Erotikmodel Micaela Schäfer wurde durch zahlreiche TV-Auftritte bekannt. Die 38-Jährige begeistert das Publikum immer wieder mit ihrer unverwechselbaren Art. Kürzlich sprach sie über ihren Körper, den sie bereits mit zahlreichen Beauty-OPs verändert hat.

Anzeige

Doch einen ihrer größten Wünsche hat sie sich noch nicht erfüllt. Micaela wünscht sich eine dritte Brust und würde sich dafür sogar unters Messer legen. Sie spielt schon lange mit diesem Gedanken. Ihre Brüste wurden bereits um einige Körbchen vergrößert, doch das scheint Micaela nicht genug zu sein: „Seit Jahren träume ich von der dritten Brust.“

Anzeige
IMAGO / Future Image

Micaela will sich unters Messer legen

Schäfer kontaktierte bereits zahlreiche Ärzte aufgrund ihres Anliegens, doch alle lehnten eine solche Operation ab. „Jetzt gibt es einen kleinen Lichtblick. Ich gehe jetzt zu einer Ärztin, die gesagt hat, sie könnte da eine Lösung haben“, berichtet das Erotiksternchen. Wie genau diese Lösung aussehen könnte, weiß Micaela noch nicht. Dennoch ist sie von ihrer Idee überzeugt: „Wenn ich mir etwas in den Kopf setze – und das weiß jeder, der mich kennt –, dann mache ich das auch.“

Anzeige

Zudem sollen ihre Brustwarzen eine neue Optik bekommen. Micaela trägt seit Jahren herzförmige Nippel. Diesen Look ließ sie sich extra tätowieren. Offenbar ist nun die Zeit für eine Veränderung gekommen: „Ich habe jetzt jahrelang herzförmige Nippel. Jetzt ist es Zeit für neue Nippel.“ Mehr verriet Micaela allerdings nicht, denn sie möchte ihre Fans mit dem Ergebnis überraschen.