Mehr Komfort: DHL bietet neuen praktischen Service an

Wie Kunden die Dienstleistung nutzen können.

30.06.2023, 16:50 Uhr
Mehr Komfort: DHL bietet neuen praktischen Service an
Ilya Platonov/Shutterstock
Anzeige

Tagtäglich versenden Millionen Menschen ein Paket oder ein Päckchen mit dem Versanddienstleister DHL. Nicht nur Onlineshops kooperieren mit dem Unternehmen, um die Ware möglichst schnell zuzustellen. Auch Privatpersonen nutzen die vielseitigen Angebote der Deutschen Post.

Mittlerweile haben die Kundinnen und Kunden viel mehr Möglichkeiten als noch vor ein paar Jahren. Mittels App lassen sich Zustellungen bequem planen oder ein Ablageort festlegen. Zudem kann man die Briefankündigung nutzen, um wirklich kein wichtiges Dokument mehr zu verpassen. Nun möchte das Unternehmen noch einen weiteren praktischen Service einführen, der sogar völlig kostenlos sein soll.

Warum Paketboten seit dem 1. Juli nicht mehr klingeln Warum Paketboten seit dem 1. Juli nicht mehr klingeln
Anzeige
Diego Thomazini/Shutterstock

Kostenlose Dienstleistung kommt

Ab sofort soll den Kunden der Gang zur Filiale erspart werden. Wer ein Paket oder ein Päckchen versenden möchte, kann es ganz einfach dem Zusteller mitgeben. Vorher muss man lediglich in der App oder im Rahmen der DHL-Sendungsverfolgung die kostenlose Paketmitnahme hinzubuchen. Der Fahrer ist sowieso unterwegs zur jeweiligen Wohnadresse und kann dem Kunden somit unter die Arme greifen. 

Anzeige

Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Service dennoch nutzen – allerdings nicht kostenfrei. Hier werden drei Euro Gebühr fällig. Insbesondere für Retouren ist der neue Service von Vorteil. Wer viel online shoppt, kann sich so die lästigen Gänge zur Post oder zum Abgabeort sparen. Die Sendungen können vom Fahrer entweder persönlich an der Tür oder auch neuartig am vereinbarten Ablageort abgeholt werden. An der Haustür ist eine Übergabe auch spontan und ohne vorherige Buchung zulässig. 

Anzeige