„Matrix 4: Resurrections“: Hype um neuen Trailer mit Keanu Reeves

Der neue Teil der berühmten Reihe startet am 23. Dezember.

, 17:10 Uhr
„Matrix 4: Resurrections“: Hype um neuen Trailer mit Keanu Reeves

Am 23. Dezember soll der neue Teil der „Matrix“-Reihe weltweit in die Kinos kommen. Kürzlich wurde als Vorgeschmack ein weiterer Trailer veröffentlicht. Im Mittelpunkt des Highlights mit dem Titel „Matrix 4: Resurrections“ steht Schauspieler Keanu Reeves alias Neo.

Anzeige

Knapp 18 Jahre ist es bereits her, dass der letzte Teil der „Matrix“-Reihe veröffentlicht wurde. Im Jahre 2003 eroberte „Matrix: Revolutions“ die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer. Nun geht das Science-Fiction-Abenteuer weiter. Filmemacherin Lana Wachowski saß erneut auf dem Regiestuhl. In den Hauptrollen sind neben Reeves Carrie-Anne Moss, Priyanka Chopra und Yahya Abdul-Mateen II zu sehen.

Anzeige
Denis Makarenko / Shutterstock.com

Der Film startet am 23. Dezember

Auch wenn um die Handlung des Films ein Geheimnis gemacht wird, sickerten einige Details bereits hindurch. Demnach setzt die Geschichte nach dem dritten Teil an. Eigentlich sind Neo und Trinity im dritten Teil verstorben. Doch sie finden eine Möglichkeit, um wieder aufzuerstehen, wie bereits der passende Titel „Resurrections“ verrät. Der Trailer bietet jede Menge Spekulationsgrundlagen.

Anzeige

„Jetzt ist der Moment, um uns zu zeigen, was real ist“, hört man Neos Stimme in dem Clip sagen. Ganze 4,8 Millionen Mal wurde der Trailer binnen eines Tages bereits angesehen. Die Fans ließen ihrer Begeisterung in den Kommentaren freien Lauf: „’Mr. Anderson, willkommen zurück, wir haben sie vermisst.‘ Die Filme meiner Kindheit. Endlich geht es weiter.“

Hier kannst du dir den Trailer auf YouTube ansehen:

Knapp zwei Wochen müssen sich die Fans noch gedulden, bis sie erfahren, welche Abenteuer diesmal auf Neo warten.

Nächster Artikel