Lustiges Video: Blondine will Tesla mit Benzin tanken

So etwas Verrücktes haben wir lange nicht mehr gesehen.

, 20:54 Uhr
Lustiges Video: Blondine will Tesla mit Benzin tanken
YouTube

Mit Autos kann nicht jeder etwas anfangen, und gerade das Thema Elektromobilität ist für viele Menschen noch Neuland. Doch mit großen Schritten bewegen wir uns auf eine elektrische Zukunft zu, und so dürfte besonders Tesla als „Apple Iphone“ unter den E-Autos wohl zu den bekanntesten Modellen zählen. Doch eine Tesla-Fahrerin scheint sich selbst mit ihrem eigenen Auto nicht auszukennen, wie ein virales Video zeigt.

Anzeige

Ob die Menschheit für diese neumodischen Fahrzeuge schon bereit ist, könnte man nach diesem Video doch stark bezweifeln. Zumindest scheint die Dame noch nie etwas von E-Autos gehört zu haben und hat wohl auch keinen Plan davon, wie man so ein Auto lädt. Dementsprechend verwirrt parkt sie vor einer Tanksäule und versucht verwirrt, den Tankdeckel ihres PKWs zu finden. Die Fahrer des Autos hinter ihr haben diesen lustigen Vorfall gefilmt und sich vor Lachen kaum noch halten können.

Anzeige

Die Rettung naht

Immer und immer wieder versucht die Dame, ihren Tesla mit Benzin zu tanken oder zumindest den richtigen Tankdeckel zu finden. Nicht nur einmal öffnet sie dabei den Kofferraum und scheint die Welt nicht mehr zu verstehen. Frustriert greift sie dann zum Handy und will wahrscheinlich den tatsächlichen Besitzer des Teslas anrufen – als plötzlich ein Mann zu ihr herübereilt, der sich das Lachen deutlich verkneifen muss. Er scheint der Besitzer der Tankstelle zu sein und erklärt der Dame wohl, dass sie ihr E-Auto nicht mit Benzin laden kann – sondern dafür eine spezielle E-Säule finden muss.

Anzeige