Loki: 2. Staffel von Marvel bestätigt

Nach dem Erfolg der ersten Staffel der neuen Serie „Loki“ soll es eine Fortsetzung geben.

, 19:55 Uhr
Loki: 2. Staffel von Marvel bestätigt

Die neue Serie „Loki“ mit Superstar Tom Hiddleston ist ein voller Erfolg. Nun dürfen sich die Marvel-Fans über eine ganz besondere Überraschung freuen. Denn es wird eine zweite Staffel der Serie geben. Disney Plus verkündete die gute Nachricht ganz geschickt im Abspann der 6. Folge, die seit dem 14. Juli auf dem Streaming-Portal zur Verfügung steht.

Anzeige

„Loki wird in Staffel 2 zurückkehren“, war im Abspann der finalen Folge der ersten Season zu lesen. Das ist gar nicht so selbstverständlich, schließlich waren die anderen Marvel-Produktionen „WandaVision“ und „The Falcon and the Winter Soldier“ bereits nach einer Staffel zu Ende. Doch Loki ist so beliebt, dass ihn die Produzenten nicht mehr so schnell vom Bildschirm verschwinden lassen wollen.

Anzeige
Tinseltown / Shutterstock.com

Erstmals bekannt wurde Schauspieler Tom Hiddleston in der Rolle als Loki in den Thor-Filmen, in denen er an der Seite von Chris Hemsworth zu sehen war. Auch damals war das Publikum von seinen Schauspielkünsten sowie seinem Charakter im Film äußerst angetan. Am 9. Juni war es dann endlich so weit und Loki bekam seine eigene Serie auf Disney Plus.

Anzeige

Der beliebte Unruhestifter

Die Serie knüpft an die Handlung des Films „Marvels Avengers: Endgame“ an. Bekannt ist Loki vor allem für seine Chaos stiftende, manipulative Art, die unverwechselbar bleibt. Durch eine Teleportation an einen unbekannten Ort mit dem gestohlenen Space Stone verändert er das Zeit-Raum-Gefüge im Universum. Das lässt sich die aus den Comics bekannte Time Variance Authority Organisation nicht gefallen und ist dem Unruhestifter dicht auf den Fersen.

Anzeige

Die Zuschauer wurden in der Serie außerdem mit einigen neuen Schauspielern überrascht. Mit dabei sind zum Beispiel Owen Wilson und Sophia Di Martino. Wann genau die zweite Staffel auf Disney Plus verfügbar sein wird, wurde noch nicht verraten.  

Nächster Artikel
Anzeige