Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence: „Don’t Look Up“ im Dezember auf Netflix

Der neue Film von Adam McKay bekommt endlich ein Veröffentlichungsdatum.

, 17:38 Uhr
Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence: „Don’t Look Up“ im Dezember auf Netflix
Denis Makarenko / Shutterstock.com

Es ist ein Grund zur Freude für die Fans der Filmstars Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence. Netflix kündigte bereits zu Beginn des Jahres an, dass die beiden Darsteller in dem neuen Film „Don’t Look Up“ gemeinsam auf der Streaming-Plattform zu sehen sein werden. Nun wurde endlich der Veröffentlichungstermin der schwarzen Komödie von Regisseur Adam McKay bekannt gegeben. Am 24. Dezember, pünktlich um es sich an den Weihnachtsfeiertagen vor dem Fernseher gemütlich zu machen, wird „Don’t Look Up“ verfügbar sein.

Anzeige
 Andrea Raffin / Shutterstock.com

Kritik an Klimawandel und verloren gegangener Kommunikation

Regisseur McKay kündigte ursprünglich an, dass sein neuestes Werk als Kritik am Umgang mit dem Klimawandel verstanden werden soll. Während der Produktion kam allerdings die Corona-Pandemie dazwischen, die McKay dazu bewegte, den Fokus der Geschichte noch einmal zu überdenken. „So fing alles an, doch dann kam die Pandemie. Das führte dazu, dass deutlich wurde, worum es in diesem Film wirklich geht, nämlich, wie wir miteinander kommunizieren. Mittlerweile können wir nicht mal mehr miteinander reden. Wir können uns nicht mehr einigen. Es geht also um den Klimawandel, aber im Grunde geht es darum, was das Internet, die Handys und die moderne Welt mit unserer Kommunikation gemacht haben“, erklärte der Regisseur laut „Collider“.

Anzeige

DiCaprio und Lawrence stellen in dem Film zwei einfache Astronomen dar, die versuchen die Menschheit vor einem Kometen zu warnen, der auf dem Weg ist, die Erde zu zerstören. Das Thema wirft außerdem die Frage auf, inwieweit die Aussagen von Wissenschaftlern von den Menschen ernst genug genommen werden. Netflix veröffentlichte bereits einen kurzen Teaser zu „Don’t Look Up“.

Anzeige
Nächster Artikel