Leni Klum: So freizügig zeigt sich Heidis Tochter

Leni erobert aktuell die Modewelt und polarisiert mit einem freizügigem Foto auf Instagram.

, 11:05 Uhr
Leni Klum: So freizügig zeigt sich Heidis Tochter

Topmodel Heidi Klum gelang der weltweite Erfolg. Im Jahre 1998 wurde sie mit ihrem Coverfoto auf der „Sports Illustrated“ berühmt. Nun tritt Tochter Leni in die Fußstapfen der schönen Blondine. Die 17-Jährige feierte in den letzten Monaten bereits ihre ersten Erfolge als Model und stolzierte unter anderem über den Laufsteg der Berliner Fashion Week.

Anzeige

Auch die ersten großen Fotoshootings konnte die junge Frau bereits ergattern. Darunter eine Bildreihe für das amerikanische Magazin „Rollercoaster“. Das Ergebnis präsentierte Leni nun auf ihrem Instagram-Account und betörte eine Million Fans mit einem sexy Posting. Darauf ist die 17-Jährige an einem Strand zu sehen. Das gewagte Foto wurde im Vintagestil aufgenommen.

Anzeige
Leni Klum/Instagram

Gewagte Einblicke

Klum trägt ausschließlich einen schwarzen Blazer, den sie über ihre linke Schulter rutschen ließ. Somit gewährt die junge Frau freie Sicht auf ihr Dekolleté. Das Nötigste verdeckte sie mit ihrer Hand. Ihr langes blondes Haar trug sie offen und wählte dazu ein dezentes Make-up. Der Look wirkte sehr elegant und trotz der Freizügigkeit sinnlich und stilvoll. Über 220 Tausend Follower ließen bereits ein Herz für das Foto da.

Anzeige
View this post on Instagram

Ein Beitrag geteilt von Leni Olumi Klum (@leniklum)

Anzeige

„Sie ist perfekt“, schrieb ein begeisterter Bewunderer. Doch nicht alle freuen sich über die sexy Einblicke. Leni erntet für ihr gewagtes Auftreten Kritik. Denn viele empfinden ihre Präsentation als unangemessen für eine 17-Jährige. „Was man nicht alles für Klicks tut“, heißt es in den Kommentaren. Doch Klum wird auch verteidigt: „Die einzigen, die das sexualisieren seid ihr! Ihr habt sie doch nicht mehr alle ehrlich.“

Nächster Artikel
Anzeige