Laut Wissenschaft: 3 Merkmale verraten, ob man für immer Single bleibt

Bestimmte Merkmale können Aufschluss über das Liebesleben geben.

, 08:00 Uhr
Laut Wissenschaft: 3 Merkmale verraten, ob man für immer Single bleibt
Antonio Guillem/Shutterstock

Manchmal will es mit der großen Liebe einfach nicht klappen. Während andere bereits verheiratet sind oder eine Beziehung nach der nächsten führen, bleiben andere immer Single. Laut der Wissenschaft können drei Merkmale verraten, ob das auch in Zukunft so bleiben wird, denn Menschen, die eher Einzelgänger sind, haben bestimmte Vorstellungen von ihrem Leben.

Anzeige

Problematisch wird es dann, wenn man sich unbedingt einen Partner oder eine Partnerin wünscht, jedoch einfach nicht versteht, weshalb es nicht klappt. Ein klares Indiz dafür ist beispielsweise die Tatsache, dass die Karriere an erster Stelle steht.

Anzeige
Majdanski/Shutterstock

Hochzeit, Kinder und Karriere

Wem das Berufsleben und der Job am wichtigsten sind, der hat kaum Zeit für eine Partnerschaft. Wenn vorhersehbar ist, dass dies auch noch in 10 oder sogar in 20 Jahren der Fall sein wird, wird es schwieriger einen Partner zu finden, der das genauso sieht. Ein weiteres Anzeichen für eine ewiges Singledasein ist die Tatsache, dass man keine Familie gründen möchte und sich gegen Kinder entschieden hat.

Anzeige

Psychologe Mark Travers erklärt, dass dies einer der klarsten Hinweise ist. Möchte der Partner oder die Partnerin hingegen gerne Kinder und plant bereits ein gemeinsames Familienleben kann es schnell zur Trennung kommen. Zudem neigen manche Menschen dazu, sich nichts vorschreiben zu lassen. Sie möchten nicht heiraten und sich auch nicht der Norm anpassen. Wer sich nicht an Konventionen hält und eher abenteuerlustig ist, neigt auch seltener dazu sich ewig zu binden. Wenn die Gesellschaft verlangt “Sie müssen ein Haus bauen, heiraten und Kinder kriegen“, dann tun diese Personen erst Recht das Gegenteil. Manchmal hat man dennoch Glück, und trifft auf einen Menschen, der genauso offen ist.