Laura Müller posiert halbnackt im Triangel-Bikini

Die 21-Jährige zeigte erneut viel nackte Haut und erntete teilweise kritische Kommentare für ihren Post.

, 10:49 Uhr
Laura Müller posiert halbnackt im Triangel-Bikini
Instagram/Laura Müller
Anzeige

Laura Müller wollte sich bereits von Instagram abwenden. Die Plattform sei ihrer Meinung nach „komisch“ geworden. Die Wendlers sind mittlerweile stattdessen auf OnlyFans unterwegs. Dennoch hat die 21-Jährige kürzlich wieder angefangen ihren Instagram-Account mit Bildern zu füllen.

Nachdem sie ihr neues Luxus-Boot präsentierte, hat sie gemeinsam mit Michael mehrere Touren damit unternommen. Kürzlich zeigte sich Laura gemeinsam mit ihrem kleinen Hund Smoke in einem sexy Bikini. Die heiße Show führte sie nun mit einem weiteren Schnappschuss fort. Doch diesmal erntete die junge Frau auch Spott für ihren Auftritt.

Anzeige
Instagram/Laura Müller

Laura posiert auf neuem Luxus-Boot

Laura ist auf dem Deck des neuen Boots zu sehen und posiert in einem knappen, pinkfarbenen Bikini. Das türkisfarbene Wasser bietet den perfekten Hintergrund. Ganze 24 Tausend Fans hinterließen ein Herzchen für Lauras gewagte Show. Die Kommentarfunktion ihres Instagram-Accounts hat die 21-Jährige bereits länger abgestellt. Doch der Post verbreitete sich bereits wie ein Lauffeuer im Netz und einige kritische Stimmen meldeten sich zu Wort.

Anzeige

„Ich dachte im ersten Moment ‚warum rasiert sie sich on Tour die Beine‘?“ ist unter den Kommentaren zu lesen. Einige Fans kritisierten außerdem, dass der Schnappschuss nicht proportional wirke und Laura Photoshop benutzt haben soll: „Furchtbar dieses Photoshop… Füße wie Bodo Beuteling so groß, die Beine unnormal langgezogen und das bei einer Körpergröße von 1,60…“ Trotz all dem halten die meisten Fans zu ihr. Mittlerweile folgen Laura ganze 563 Tausend Personen auf Instagram. Auch auf OnlyFans hat sie schon 3,7 Tausend Likes geerntet.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial)