Krasser Seitenhieb: Garmin teilt gegen Apple aus

Garmin zerstört Apple mit nur einem Satz.

, 11:13 Uhr
Krasser Seitenhieb: Garmin teilt gegen Apple aus
Shutterstock

Vor wenigen Tagen hat ein neues Apple Event stattgefunden. Dort hat das Unternehmen unter anderem die neuen Verbesserungen ihrer Apple Watches vorgestellt sowie ganz neue Versionen angekündigt.

Anzeige

Besonders stolz ist Apple diesmal auf die lange Akkulaufzeit ihrer Uhren. Bei der normalen Apple Watch soll hier die Laufzeit bei 18 Stunden liegen, bei der Apple Watch Ultra sogar bei 36 Stunden. Der Hersteller Garmin, der auch in der Smart Watch Branche unterwegs ist, hat dieses neue Update dazu genutzt, um einmal so richtig gegen Apple auszuteilen.

Anzeige
Shutterstock

Garmin Smartwatch soll besser sein

Denn wenn man eines dem Apple Konzern vorwerfen kann, dann das ihre Geräte einfach eine extrem niedrige Laufzeit haben. Denn auch wenn 18 oder 36 Stunden nach viel klingen, ist es keinerlei Vergleich zu der Konkurrenz. Aus diesem Grund hat auch Garmin am Donnerstag einen gewissen Tweet losgelassen.

Anzeige

„Wir messen die Akkulaufzeit in Monaten. Nicht Stunden“, heißt es darin. Damit bezieht sich das Unternehmen auf die Smart Watch Garmin Enduro 2, die aktuell ab 1100 Euro zu erwerben ist. Hier soll der Akku bis zu 550 Tage laufen, unter anderem dank eingebauter Solarzellen.