Kostenlos auf Disney+: Vergessene Marvel-Clips endlich verfügbar

Für alle Marvel-Fans geht ein Traum in Erfüllung.

, 19:36 Uhr
Kostenlos auf Disney+: Vergessene Marvel-Clips endlich verfügbar
Shutterstock/Miguel Lagoa
Anzeige

Einer der Gründe, wieso man sich ein Disney+ Abonnement anschafft: auf der Streaming-Plattform sind beinahe alle Filme und Serien des Marvel-Universums verfügbar. Doch ein bestimmtes Format haben viele Marvel-Fans vergessen. Die damals legendären „Marvel-One-Shots“ waren nämlich nicht auf Disney+ verfügbar – zumindest bis vor kurzem. Bisher konnte man diese Kurzfilme nämlich nur auf den Blu-Rays der jeweiligen Filme finden – doch das hat er Streaming Anbieter jetzt geändert.

Wer also die „Marvel One Shots“ sehen will, muss ich nicht mehr ein DVD-Player zu legen, sondern kann sie ohne Aufpreis im Disney-Abo ansehen. Eine besondere Überraschung für alle Marvel-Fans, und es kommt noch besser – im Gegensatz zu der DVD-Version sind sie jetzt sogar synchronisiert, stehen also in deutscher Sprache zur Verfügung. Nur der Kurzfilm „Der Mandarin“ ist bis jetzt leider nur auf Englisch verfügbar.

Anzeige
Shutterstock/Savvapanf Photo

Hier die Marvel One Shots:

  • Der Berater (spielt während „Der unglaubliche Hulk“)
  • Etwas Lustiges geschah auf dem Weg zu Thors Hammer (spielt während „Thor“)
  • Objekt 47 (spielt 5 Tage nach „Marvel’s The Avengers“)
  • Agent Carter (spielt ein Jahr nach „Captain America: The First Avenger“)
  • Der Mandarin (spielt nach „Iron Man 3“)
  • Team Thor: Teil 1 (spielt während „The First Avenger: Civil War)
  • Team Thor: Teil 2 (spielt während „The First Avenger: Civil War)
  • Team Darryl (spielt nach „Thor: Tag der Entscheidung“)