Katrin Helwich: ZDF-Redaktionsleiterin stirbt im Alter von nur 45 Jahren

Das ZDF und Claus Kleber sind über den plötzlichen Tod der Redaktionsleiterin „zutiefst erschüttert“.

, 17:44 Uhr
Katrin Helwich: ZDF-Redaktionsleiterin stirbt im Alter von nur 45 Jahren
Anzeige

Wie der Sender ZDF gestern bekanntgab, ist die Redaktionsleiterin des „Auslandsjournals“ mit 45 Jahren plötzlich gestorben. In einem offiziellen Statement wurde der Tod der 45-Jährigen am Mittwoch bestätigt. Details und die genaue Todesursache wurden nicht genannt.

ZDF trauert um Journalistin Katrin Helwich

ZDF/Kerstin Luxenhofer

„Wir können nicht fassen, was geschehen ist und sind unendlich traurig, weil eine wunderbare Kollegin, Freundin, Anstifterin zu Besserem nicht mehr bei uns ist“, heißt es in einem rührenden Tweet, den Claus Kleber auf Twitter veröffentlichte. 

Anzeige

Wie das ZDF zuvor bekannt gegeben hatte, starb am Samstag die Journalistin Katrin Helwich, die als Redaktionsleiterin des „Auslandsjournal“ bereits seit vielen Jahren Teil des Senders war. „In unserem eitlen Gewerbe wollte Katrin nie ein Star sein, aber uns ist ein Stern erloschen“, so beschreibt Kleber seine Kollegin, die nur 45 Jahre alt wurde.

Anzeige