Jesse Williams: großer Skandal um Nacktbilder

Der „Grey’s Anatomy“-Star war komplett nackt auf der Bühne zu sehen.

, 23:25 Uhr
Jesse Williams: großer Skandal um Nacktbilder
IMAGO / MediaPunch

Die meisten werden den Schauspieler Jesse Williams wohl aus der Serie „Grey’s Anatomy“ kennen. Der beliebte Arzt hat dem ein oder anderen Zuschauer den Kopf verdreht und versucht sich seit seinem Austritt aus dem Erfolgsformat auf dem Broadway. Und es scheint, als würden seine Fans dort weit mehr als sein Schauspieltalent zu sehen bekommen – vor wenigen Tagen wurden Bilder von Williams geleakt, wie er komplett nackt während einer Dusch-Szene auf der Bühne steht.

Anzeige

Tatsächlich hatte die Produktion versucht, das Fotografieren während der Vorstellung zu unterbinden. Jeder Zuschauer muss zu Beginn sein Handy in ein gesichertes Handy-Case legen, dass man erst am Ausgang des Gebäudes wieder öffnen kann. Die Produktion wolle „den Schauspielern den gebührenden Respekt zollen und für eine handyfreie Atmosphäre sorgen“, hieß es.

Anzeige

Leak auf Erotik-Website

Doch es scheint, als wäre es einem Zuschauer gelungen, ein Handy in die Vorstellung zu schmuggeln. Die Nacktbilder von Williams wurden daraufhin auf der Erotik-Website GayBlog.ca hochgeladen. Wie ein Lauffeuer haben sich die Bilder anschließend auf Social Media verbreitet, und seine Fans könnten nicht dankbarer sein.

Williams selbst scheint kein großes Problem damit zu haben, dass sein Körper nun im gesamten Internet zu sehen ist. Während seinem Auftritt in der Talkshow „Watch What Happens Live“ verriet er: „Es ist ein Körper – du siehst ihn dir an und stellst fest, es ist einfach nur ein Körper. Ich mache daraus einfach keine große Sache.“