Jennifer Lopez und Ben Affleck: Ex-Manager glaubt an baldige Hochzeit

17 Jahre nach ihrer gescheiterten Beziehung schweben JLo und Ben Affleck nun wieder auf Wolke sieben.

, 16:09 Uhr
Jennifer Lopez und Ben Affleck: Ex-Manager glaubt an baldige Hochzeit
Tinseltown / Shutterstock.com

Anfang des Jahres trennte sich Superstar Jennifer Lopez von ihrem damaligen Verlobten Alex Rodriguez. Bereits kurze Zeit später tauchte Ex-Freund Ben Affleck an ihrer Seite auf. Die 52-Jährige führte in den frühen 2000ern eine Beziehung mit dem Schauspieler. Im Jahr 2004 lösten die beiden ihre Verlobung ebenfalls überraschend auf.

Anzeige

Nun entschieden sie sich für einen Neuanfang und turtelten bereits ausgiebig bei ihrem Red-Carpet-Comeback im Rahmen der diesjährigen Filmfestspiele in Venedig. JLo und Ben zeigen der ganzen Welt, dass sie auf Wolke sieben schweben. Kürzlich äußerte sich der ehemalige Manager der Sängerin, Rob Shuter, zu dem zweiten Liebesversuch. Der 48-Jährige ist sich sicher, dass dieses Märchen diesmal ein Happy End bekommt.

Anzeige
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

„Ben wäre der Eine gewesen.“

„Ben wäre der Eine gewesen. Als sie sich trennten, waren seine Dämonen ein Geheimnis“, enthüllte Shuter, wie die Gala berichtete. Er geht davon aus, dass sich Jennifer aufgrund von Bens damaligen Suchtproblemen für eine Trennung entschied. Mittlerweile habe sich der 49-Jährige allerdings geändert und seine „Dämonen“ besiegt: „Danach ging er sehr ehrlich mit seinen Problemen um und hat sich ihnen gestellt. Sie hatten die richtige Liebe zur falschen Zeit. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt.“  

Anzeige

Lopez und Affleck verbringen seit ihrem Liebes-Comeback jede freie Minute miteinander. 17 Jahre nach ihrer gescheiterten Beziehung könnte der zweite Versuch nun in einer Traumhochzeit enden.