iPhone 14: Steve Jobs‘ Tochter macht sich über neues Handy-Modell lustig

Die Tochter des Apple-Gründers hat sich in ihrer Insta-Story geäußert.

, 06:40 Uhr
iPhone 14: Steve Jobs‘ Tochter macht sich über neues Handy-Modell lustig
Instagram

Am 7. September hat Apple das neue iPhone 14 endlich vorgestellt. Große Veränderungen sind jedoch nicht zu entdecken, nur der Bildschirm wurde optimiert. Und einer Person scheint das neue iPhone so überhaupt nicht zu gefallen, sondern eher zum Lachen zu bringen. Bei dieser Person handelt es sich um Eve Jobs, die Tochter des Apple-Gründers Steve Jobs.

Anzeige

Sie hat auf Instagram ein Meme gepostet, das darauf angespielt, dass es sich bei dem iPhone 14 um eine Kopie vom iPhone 13 handelt. Dort ist ein Mann in einem rot karierten Hemd zu sehen, der ein Geschenk auspackt – und zwar genau das gleiche Hemd, das er anhat. „Ich, wie ich nach Apples heutiger Ankündigung vom iPhone 13 zum iPhone 14 wechsle“, steht dort.

Anzeige
Instagram

Lohnt sich das iPhone 14?

Diese Kritik ist natürlich nicht sonderlich weit hergeholt, immerhin sehen sich die beiden iPhones wirklich sehr ähnlich. Beim iPhone 14 gibt es hauptsächlich Änderungen, die unterhalb der Oberfläche stattgefunden haben. Und diese sind auch nur wirklich bei den Pro-Modellen ausschlaggebend, da dort zum Beispiel dort der neue A16-Bionic-Chipsatz eingebaut wurde. Für viele Kunden wird sich ein Upgrade auf das iPhone 14 wohl nicht wirklich lohnen – außer man möchte in die Pro-Version investieren.

Anzeige