In diesen Städten führen Frauen das beste Sexleben

Eine Studie zeigt, in welchen internationalen Städten das Sex-Leben am erfüllendsten ist.

, 17:12 Uhr
In diesen Städten führen Frauen das beste Sexleben
Anzeige

Die Dating-Seite „Lazeeva“ führte eine Studie durch, um herauszufinden, in welchen Städten die Menschen sexuell am aktivsten sind. Auch die Experimentierfreude wurde unter die Lupe genommen. Das Ergebnis zeigt, wo Frauen das erfüllendste Sexleben führen und welche Vorlieben sie am meisten genießen können.

Dazu wurden die Teilnehmerinnen in unterschiedlichen Kategorien befragt. Unter anderem ging es darum, wie gerne und wie oft sie Sex-Toys einsetzen, welchen Zugang sie zu Verhütungsmitteln haben und wie es um ihre allgemeine sexuelle Zufriedenheit steht. Außerdem wurde die Gleichberechtigung der Geschlechter sowie der Pornokonsum in das Ranking miteinbezogen.

Anzeige

Von Paris bis Amsterdam

Die Studie wurde in 100 Städten weltweit durchgeführt und zeigt nun, wo die Frauen besonders offen und liberal sind und dabei ein unschlagbares erotisches Leben führen. Spitzenreiter der Liste ist Paris. Die französische Hauptstadt überzeugt als „Stadt der Liebe“ und die Frauen sind her besonders experimentierfreudig und zufrieden. Dicht gefolgt wird Paris von Rio de Janeiro sowie von London.

Anzeige

Die deutsche Hauptstadt Berlin schaffte es immerhin auf den fünften Platz. Die Bürgerinnen gaben an, besonders experimentierfreudig zu sein. Auf dem siebten Platz findet sich die brasilianische Stadt São Paulo wieder. Hier konsumieren die Damen besonders viele Sex-Toys und schauen am seltensten Pornos. Sexuell am besten befriedigt fühlen sich Frauen aus Amsterdam. Dabei sind sie allerdings auch nicht so aktiv und belegen deshalb den zehnten und letzten Platz.

Anzeige