Im Oktober: Netflix muss beliebte Serie löschen

Ein Serien-Highlight wird bald von der Plattform verschwinden.

, 13:25 Uhr
Im Oktober: Netflix muss beliebte Serie löschen
Natee Meepian/Shutterstock

Die Streaming-Plattform Netflix muss im Oktober eine beliebte Serie löschen. Zur Enttäuschung der Fans wird ein Horror-Highlight nicht mehr verfügbar sein. Die Rede ist von der Serie „Hemlock Grove“, die einst von Netflix selbst produziert wurde.

Anzeige

Die erste Season wurde im Jahr 2013 veröffentlicht. Die Storyline basiert auf der gleichnamigen Romanreihe und ebnete unter anderem den Weg für den Kinofilm „ES“. Das Publikum war so begeistert, dass gleich drei Staffeln veröffentlicht wurden. Netflix gab nun bekannt, dass die Serie am 23. Oktober 2022 aus dem Programm entfernt wird.

Anzeige
Netflix

„Hemlock Grove“ verschwindet von der Plattform

Es kommt häufiger vor, dass Serien und Filme die Streaming-Plattform wieder verlassen müssen. Bei „Hemlock Grove“ handelt es sich jedoch um ein Netflix-Original. Mit dem Produktionsunternehmen Gaumont International Television wurde damals ein Vertrag aufgesetzt, der besagt, dass Netflix die Rechte an der Serie nur sieben Jahre behält.

Anzeige

Die letzten Folgen feierten am 23. Oktober 2015 Premiere und deshalb ist Ende des Monats der Zeitpunkt gekommen. Wer sich noch ein wenig gruseln möchte, sollte sich also beeilen. Bei neuen Produktionen wie beispielsweise „Stranger Things“ oder „Squid Game“ ist der Konzern auf fristlose Verträge umgestiegen.