Im Falle eines Absturzes: Das ist der sicherste Platz im Flugzeug

Bestimmte Bereiche in der Maschine gelten als besonders sicher.

, 10:45 Uhr
Im Falle eines Absturzes: Das ist der sicherste Platz im Flugzeug
Jag_cz/Shutterstock

Wer häufig mit dem Flugzeug unterwegs ist, wird schon das ein oder andere Mal in Turbulenzen geraten sein. Fast jeder kennt das mulmige Gefühl, welches sich breit macht, wenn die Maschine ruckartig durch Gewitterwolken fliegt. Hinzu kommt, dass man draußen nur Nebel sieht. Menschen mit Flugangst wollen sich diese Situation am liebsten gar nicht erst ausmalen.

Anzeige

Doch es gibt Sitzplätze im Flieger, die im Falle eines Absturzes als besonders sicher eingestuft werden. Personen, die im hinteren Teil der Maschine Platz nehmen, haben im Falle eines Unglücks eine 69-prozentige Überlebenschance.

Anzeige
Have a nice day Photo/Shutterstock

Wer hinten sitzt, hat eine höhere Überlebenschance

Diese Auswertung stammt aus dem National Transport Safety Board. In der Mitte beträgt die Überlebenschance nur 56 Prozent und vorn 49 Prozent. In den seltensten Fällen schlägt ein Flieger mit dem Bug zuerst auf. Deshalb ist die Verletzungsgefahr vorne wesentlich höher als hinten. Auch die Plätze an den Notausgängen sind sehr beliebt. Jedoch muss man hier etwas Komfort einbüßen.

Anzeige

Trotz all der Sorge sollte bedacht werden, dass das Flugzeug noch immer als das sicherste Transportmittel der Welt gilt. Ein Crash ist äußerst selten und die Wahrscheinlichkeit dabei zu sterben, liegt bei eins zu 4,7 Millionen.