Heimliches Update: WhatsApp begeistert mit neuen Verbesserungen

Praktische Neuerungen vereinfachen die Handhabung der beliebten App.

, 08:27 Uhr
Heimliches Update: WhatsApp begeistert mit neuen Verbesserungen

Der Messengerdienst WhatsApp überzeugt mit neuen Verbesserungen. Die kleinen Veränderungen wurden im Rahmen einiger Updates in den vergangenen Wochen durchgeführt. Einige Nutzerinnen und Nutzer haben sie womöglich noch gar nicht bemerkt. Nimmt man die Features etwas genauer unter die Lupe, erleichtern sie die Handhabung der App in einigen Bereichen.

Anzeige

Wie das Newsportal „Netzwelt“ berichtete, steht den Usern nun ein Web Media Editor zur Verfügung. Damit können Bilder bei der Webversion nun ebenfalls bearbeitet werden. Man kann sie vor dem Versenden drehen, zuschneiden und mit Stickern verzieren. Am Computer werden die Möglichkeiten somit erweitert.

Anzeige
Nadir Keklik / Shutterstock.com

Praktische Features für den Messenger

Die zweite Änderung betrifft im Chat verschickte Links. Die Vorschau-Bilder zu den entsprechenden Web-Links werden größer angezeigt. WhatsApp hat die Darstellungsform geändert und als User kann man somit besser einschätzen, auf welche Website verwiesen wird. Außerdem wirkt das Design somit fortschrittlicher.

Anzeige

Die dritte und letzte Änderung vereinfacht das Versenden von Stickern. Anstatt eine gefühlte Ewigkeit durch das Menü zu scrollen, können Sticker nun einfach per Begriff gesucht werden. Anhand der Eingabe schlägt der Messenger bereits passende Sticker zum Versenden vor. WhatsApp versicherte, dass bei den Funktionserweiterungen sämtliche Schutzmaßnahmen der Privatsphäre beachtet wurden.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige