Große Ankündigung: Die Geissens lassen Bombe platzen

Die Glamour-Familie hat eine freudige Nachricht zu verkünden.

, 20:02 Uhr
Große Ankündigung: Die Geissens lassen Bombe platzen
IMAGO / Eibner
Anzeige

Die Geissens vermarkten sich seit Jahren erfolgreich auf RTL-Zwei. Ihre Reality-Doku gilt mit 20 Staffeln als eine der beliebtesten Serien im deutschen Fernsehen. Nachdem kürzlich bereits angekündigt wurde, dass die beiden Töchter von Robert und Carmen eine eigene Show mit dem Titel „Davina & Shania – We love Monaco“ bekommen werden, ließ die Glamour-Familie nun die nächste Bombe platzen.

Denn kein geringerer als Robeeeeert wird künftig ebenfalls seine eigene Sendung präsentieren. In seiner Show mit dem Titel „Die Geissens – Roberts Mega Mansions“ soll es um die teuersten Immobilien an den schicksten Orten der Welt gehen.

Anzeige
IMAGO / wolf-sportfoto

Robert Geiss bekommt eigene Serie

Das neue Spin-off soll am 6. Juni bei RTL-Zwei starten. Wie viele Folgen es geben wird, wurde bisher noch nicht verraten. Fest steht, dass Robert in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Luxus-Immobilien erworben und umgebaut hat. Die Geissens wurden während der Renovierung eines Apartments in Monaco begleitet. Zusätzlich gehört den Millionären ein Haus im Hinterland von St. Tropez.

Anzeige

Robert hat es außerdem auf eine Immobilie in Dubai abgesehen. Seit über zehn Jahren lassen Robert, Carmen, Shania und Davina ihre Fans bereits an ihrem Jetset-Leben teilhaben. In ihrer Show gibt es exklusiven Lifestyle, teure Autos und Yachten, jede Menge Humor sowie Reisen an die schönsten Orte der Welt zu sehen.

Anzeige