"Größter Kampf aller Zeiten": Musk fordert Zuckerberg heraus

Der UFC-Präsident hat bestätigt, dass über einen Cage Fight verhandelt wird.

23.06.2023, 17:03 Uhr
"Größter Kampf aller Zeiten": Musk fordert Zuckerberg heraus
IMAGO / ABACAPRESS
Anzeige

Es wäre das Event des Jahres: Elon Musk trifft zum Zweikampf auf Mark Zuckerberg. Die beiden Tech-Bosse wollen gegeneinander antreten. Laut des UFC-Präsidenten Dana White sind die Verhandlungen bereits in vollem Gange.

Der 53-Jährige erklärte im Interview, dass Facebook-Gründer Zuckerberg bereits zugesagt hat. Sollte dieses Kampfsport-Ereignis wirklich zustande kommen, würde es sich zweifellos um den „biggest fight of all time“ handeln. „Um eine Sache klarzumachen: Mark Zuckerberg hat gesagt: ,Sende mir einen Ort.‘ Ich habe gestern Abend mit Mark und Elon gesprochen, beide meinen es absolut ernst“, bestätigt White.

Nachtklub-Gründer und Soundcloud-Karriere: 10 verrückte Dinge über Elon Musk, die du noch nicht wusstest Nachtklub-Gründer und Soundcloud-Karriere: 10 verrückte Dinge über Elon Musk, die du noch nicht wusstest
Anzeige
IMAGO / ZUMA Wire

"Beide meinen es absolut ernst"

Der Cage Fight würde in Las Vegas stattfinden. Musk forderte Zuckerberg erst vor wenigen Tagen auf Twitter heraus. „Ich bin bereit für einen Käfig-Kampf, wenn er es tut, lol“, schrieb der Tesla-Boss. Zuckerberg antwortete auf Instagram und schrieb, man solle ihm den Austragungsort mitteilen. Der UFC-Präsident wartete nicht lange und kommunizierte mit den beiden Milliardären per SMS.

Anzeige

„Der größte Kampf aller Zeiten war Floyd und Conor, ich denke nur, dass es das Dreifache davon ist – es verdreifacht das, was das bewirkt hat. Es gibt keine Grenzen dafür, was dieses Ding machen kann“, sagt White. Musk hat Erfahrungen mit Kampfsport und auch Zuckerberg beherrscht Techniken wie Jiu-Jitsu. Demnach kann es nur spannend werden. 

Anzeige