„Grey’s Anatomy“: Dieser Star feiert Comeback in Staffel 18

Ende September werden die neuen Folgen veröffentlicht und altbekannte Gesichter kehren zurück.

, 13:55 Uhr
„Grey’s Anatomy“: Dieser Star feiert Comeback in Staffel 18

In der 18. Staffel der beliebten „ABC“-Serie „Grey’s Anatomy“ wird neben Kate Walsh eine weitere Darstellerin ihr Comeback feiern. Schauspielerin Abigail Spencer war in der 14. und 15. Staffel der Krankenhaus-Serie als Dr. Megan Hunt zu sehen. Nun wird sie in Staffel 18 ins „Grey Sloan Memorial Hospital“ zurückkehren.

Anzeige

Wie „Deadline“ berichtete, wird Spencer schon in der Premierenfolge der neuen Season zu sehen sein. Dr. Megan Hunt ist die jüngere Schwester des Mediziners Dr. Owen Hunt. Beide dienten zuvor dem Militär. Megan war dort als Chirurgin tätig. Schauspielerin Abigail Spencer wurde in Florida geboren und ist unter anderem mit ihren Rollen in Serien wie „Gilmore Girls“ und „Mad Men“ bekannt geworden.

Anzeige
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Anigail Spencer und Kate Walsh

Die Darstellerin Kate Walsh kann ihr Comeback kaum abwarten. Auf Instagram verkündete die 53-Jährige kürzlich selbst, dass sie in der 18. Staffel von „Grey’s Anatomy“ auf die Fernsehbildschirme zurückkehren wird. „Das ist richtig: Dr. Addison Montgomery kehrt zurück ans Grey Sloan Memorial Hospital. Und ich bin so aufgeregt, endlich wieder zu Hause zu sein“, schrieb Walsh in ihrem Post.

Anzeige

„ABC“ kündigte an, mit der Ausstrahlung der neuen Folgen am 21. September zu beginnen. Zeitgleich wird Staffel 18 auch auf Amazon Prime Video verfügbar sein. Bis die neuen Folgen im Free-TV gezeigt werden, soll es allerdings noch länger dauern.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige