Grandioser Fund: 2-Euro-Münze ist plötzlich 149.500 Euro wert

Auf Ebay wurde die Münze ganz einfach versteigert.

, 21:37 Uhr
Grandioser Fund: 2-Euro-Münze ist plötzlich 149.500 Euro wert
Dajra / Shutterstock.com

Eigentlich ist es doch ganz logisch – eine 2-Euro-Münze hat den Wert von 2 Euro. Wie kann es denn sein, dass eine dieser 2-Euro-Münzen vor wenigen Wochen auf eBay für 149.500 Euro angeboten wurde? Das hat mit einer seltenen Besonderheit dieser Münze zu tun, die Sammler tief in die Tasche greifen lässt. Solche Münzen mit Besonderheiten werden gerne einmal für sechsstellige Preise angeboten – dabei handelt es sich um Exemplare, die in limitierte Stückzahl geprägt wurden. Auch besondere Prägungen lassen den Preis einer Münze erheblich steigen.

Anzeige

Doch die 2-Euro-Münze, die auf eBay für 149.500 Euro angeboten wird, stammt tatsächlich aus Belgien. Auf ihrer Rückseite ist König Albert der Zweite abgebildet – doch das ist nicht die Besonderheit. Dem Verkäufer zufolge besitzt die Münze einen tieferen Rand als üblich, wie das Produktbild zeigt. Und allein wegen dieser Fehlprägung kann der Verkäufer einen höheren Preis verlangen.

Anzeige
Shutterstock/OlegRi

Krasse Preise sind Fantasie

Normalerweise würden Käufer diese Fantasiepreise im sechsstelligen Bereich nicht zahlen wollen, sind sich Experten sicher.

Anzeige

Der Vorsitzende des Berufsverbands des deutschen Münzenfachhandels ist sich sicher, dass ein Preis im dreistelligen Bereich viel realistischer sei. Wenn auch ihr davon überzeugt seid, eine einzigartige Münze zu besitzen, lohnt es sich, auch mal bei einem Experten oder Fachhändler vorbeizuschauen.