Ging Bibi Claßen fremd? Pietro Lombardi äußert sich

Der Sänger sprach über die Trennung des Influencer-Traumpaares.

, 13:55 Uhr
Ging Bibi Claßen fremd? Pietro Lombardi äußert sich
IMAGO / Gartner

Bibi und Julian Claßen galten als das Influencer-Traumpaar Deutschlands. Doch vor einem Monat wurde schließlich das Liebes-Aus der beiden bekannt. Kurz darauf wurden Fotos veröffentlicht, die Bibi beim Knutschen mit einem anderen Mann zeigten.

Anzeige

Julian verkündete auf Instagram, dass sich Bibi von ihm getrennt habe. Schnell kamen Fremdgeh-Gerüchte auf. Nun äußerte sich auch Sänger Pietro Lombardi zur Trennung der Social-Media-Stars. Der Musiker wurde nämlich von seinen Fans gefragt, was er von der Trennung hält, da er die beiden persönlich kennt.

Anzeige
Bibi Claßen/Instagram

Pietro findet die Situation seltsam

„Klar, wenn jemand fremdgegangen ist, kann ich die Trennung natürlich hundert Prozent verstehen. Aber kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, wenn ich ehrlich bin“, erklärt Pietro. Bibi und Julian waren seit 2009 ein Paar und haben gemeinsame Kinder. Die YouTuber heirateten im Jahr 2018.

Anzeige

Lombardi kommt die Situation komisch vor: „Was ich komisch finde, ist, dass beide direkt einen neuen Partner haben nach so kurzer Zeit.“ Denn Bibi und Julian scheinen schon wieder vergeben zu sein. Die 29-Jährige angelte sich ihren Manager, Timothy Hill, während Julian mit dem Model Tanja Makarić auf Ibiza Urlaub macht.