Geschminkt und ungeschminkt: Heidi Klum zeigt krassen Vergleich

Die 49-Jährige überraschte ihre Fans mit einem besonders ehrlichen Instagram-Post.

, 20:54 Uhr
Geschminkt und ungeschminkt: Heidi Klum zeigt krassen Vergleich
IMAGO / Starface

Topmodel Heidi Klum versorgt ihre Fans täglich mit neuen Fotos und Videos in den sozialen Medien. Die 49-Jährige zeigt sich sowohl von ihrer glamourösen Seite als auch völlig entspannt auf der Sonnenliege. Dabei ist sie teilweise sogar ungeschminkt und präsentiert den Fans ihre Natürlichkeit.

Anzeige

Insbesondere bei Instagram und TikTok werden immer mehr Filter genutzt, um die Fotos aufzuhübschen. Auch Heidi macht kein Geheimnis darum, dass sie diese Features nutzt. Kürzlich postete sie einen krassen geschminkt/ungeschminkt Vergleich. Auf der einen Seite ihres Gesichts ist ein Filter zu sehen und die andere Hälfte ist komplett ungeschminkt.

Anzeige
Heidi Klum/Instagram

Heidi zeigt Filtereffekt

Dazu schreibt sie: „Guten Morgen, Filter/Kein Filter.“ Ihre rechte Gesichtshälfte wirkt matt und komplett ebenmäßig. Ihre Wangen sind mit Rouge bedeckt und ihre Wimpern ragen bis zum Himmel. Die linke Seite ist frei von jeglichem Makeup. Über 51 Tausend mal wurde der kurze Videoclip geliked. Klum erntete also zahlreiche Herzchen für ihre Ehrlichkeit.  

Anzeige

Die Kommentarfunktion hat sie allerdings deaktiviert. Das Topmodel zeigt noch einmal ganz deutlich, wie groß die Veränderung des Gesichts durch die Verwendung der Filter ist. Zahlreiche Blogger nutzen die Funktionen tagtäglich und werden mittlerweile von ihren Fans für die fehlende Natürlichkeit kritisiert. Womöglich konnte Klum mit ihrem Post darauf aufmerksam machen, dass es auch anders geht, denn die Model-Mama punktet häufig mit ihren Fotos, auf denen sie sämtliches Makeup weglässt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum)