Florida: Spendabler Gast gibt 10.000 Dollar Trinkgeld

Ein Restaurantbesucher überraschte die Mitarbeiter mit einer großzügigen Geste.

, 13:15 Uhr
Florida: Spendabler Gast gibt 10.000 Dollar Trinkgeld

Die Corona-Maßnahmen haben insbesondere die Gastronomie hart getroffen. Einige Restaurants mussten in den letzten Monaten um ihre Existenz kämpfen. Nun zeigte sich ein Gast im „Wahoo Seafood Grill“ in Florida außerordentlich spendabel. Ganze 10.000 Dollar Trinkgeld hinterließ der Unbekannte den Angestellten.

Anzeige

Der Mann aß gemeinsam mit seiner Frau und seinem Sohn zu Abend. Eigentlich hätte er lediglich 144,66 Dollar zahlen müssen. Am Ende wurden 10.144,66 Dollar daraus. Umgerechnet sind das über 8.600 Euro. Medienberichten zufolge wollte der Familienvater alle Mitarbeiter sehen, um sich bei ihnen zu bedanken. Laut dem „Focus“ wollte er, dass das Trinkgeld unter den Angestellten aufgeteilt wird und jeder 1.000 Dollar bekommt.

Anzeige

„Überwältigt von dieser Großzügigkeit“

Der Besitzer des Restaurants, Shawn Shepherd, teilte die Story anschließend auf Facebook und bedankte sich für die Großzügigkeit des Gastes. Wie „Bild“ berichtete, zeigte er sich gerührt: „Ich bin normalerweise nicht so der emotionale Typ, aber das hat mich richtig mitgenommen. Ich war von den Socken. Wir waren alle völlig überwältigt von dieser Großzügigkeit.“

Anzeige
 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Wahoo Seafood Grill (@wahooseafoodgrill)

Die Angestellten hatten es während der Corona-Pandemie nicht leicht und Shepherd ist sehr dankbar dafür, dass alle weiterhin für ihn arbeiten. „Zu sehen, wie diese Leute ihren Scheck bekamen, war so schön wie der Weihnachtsmorgen“, erzählte er gegenüber der Presse. Auch auf Instagram wurde die Quittung geteilt. Unter dem Post rief der Restaurantinhaber zu guten Taten auf: „Wir hoffen, dass Sie sich dadurch inspiriert fühlen, heute etwas Nettes für jemanden zu tun. Seien Sie der Grund, warum jemand an die Güte der Menschen glaubt.“

Nächster Artikel