Far Cry 2: Ubisoft löst Geheimnis um Jackal nach 13 Jahren auf

Die langjährige Fan-Theorie wurde offiziell von Ubisoft bestätigt.

, 22:37 Uhr
Far Cry 2: Ubisoft löst Geheimnis um Jackal nach 13 Jahren auf

Das Videospiel „Far Cry“ des französischen Herstellers Ubisoft gilt seit 2004 als großer Erfolg. Mittlerweile ist der sechste Teil der Reihe auf dem Markt erhältlich. Gaming-Fans spekulieren bis heute über eine der Figuren, die in der zweiten Version der Spielreihe auftrat. Nach 13 Jahren lüftete Ubisoft nun das Geheimnis um „Jackal“.

Anzeige

Er trat als Waffenhändler in „Far Cry 2“ auf. Die Spielerinnen und Spieler fragen sich bis heute, was es mit der mysteriösen Figur auf sich hatte und ob „Jackal“ überhaupt real gewesen ist oder nur eine Einbildung des Protagonisten. Wie „GameStar“ berichtete, bestätigte nun Clint Hocking, der Game Director von „Far Cry“, gegenüber „IGN“, dass die Figur tatsächlich existiert. Bei dem Schakal handelt es sich nämlich um Jack Carver, dem Helden des ersten Spiels.

Anzeige
Pe3k / Shutterstock.com

Der Schakal ist Jack Carver

In „Far Cry 2“ müssen die Spieler den Waffenhändler zur Strecke bringen. Dieser muss allerdings vorerst aufgespürt werden. Dazu muss man sich durch ein fiktives afrikanisches Land kämpfen. Hocking sagte außerdem, dass „Jackal“ eine Art Motivation für die Gamer darstellen soll. Man weiß über ihn nur, dass er eine militärische Vorgeschichte hat und nun mit Waffen handelt. Dafür möchte er mit Blutdiamanten bezahlt werden.

Anzeige

Einige Fans stellten bereits die Theorie auf, dass es sich bei dem Schakal um Jack Carver handeln könnte. Nun ist es offiziell: „Jack Carver war im ersten Far Cry dieser zwielichtige Schmuggler, ein Gauner, der mit Waffen handelt. Die Idee war, dass [der Schakal Carver ist], um die zehn Jahre, nachdem er auf der Insel gesehen hat, was auch immer er gesehen hat. Sei es unter dem Einfluss von Drogen oder einer posttraumatischen Belastungsstörung – vielleicht war es sogar echt. Die Idee war, dass Jack Carver zehn Jahre später sein Schmugglergeschäft auf das nächste Level gebracht hat und er in den Konflikt von Far Cry 2 involviert ist.“

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige