Fans sind verwirrt: Kultfigur „Salt Bae“ spricht zum ersten Mal

Der berühmte Koch richtete eine Message an seine 40 Millionen Follower auf Instagram.

, 14:32 Uhr
Fans sind verwirrt: Kultfigur „Salt Bae“ spricht zum ersten Mal

Der Sternekoch „Salt Bae“ ist mittlerweile zu einer Kultfigur geworden. Der 38-Jährige, der auch als Nusret Gökçe bekannt ist, sorgt mit seiner speziellen Art und seinen coolen Auftritten immer wieder für virale Hits im Netz. Doch während er mit heißen Ladys Cappuccino trinkt oder auf elegante Weise ein Steak brät, hat man den Entertainer noch nie sprechen hören. Bis jetzt; und genau dieser Umstand sorgte bei seinen Fans für große Verwirrung.

Anzeige

„Salt Bae“ hat ganze 40,1 Millionen Follower auf Instagram. Mit ihnen teilte er kürzlich ein Video, in dem er über seinen Besuch in der britischen Metropole London spricht: „Moment mal, Moment mal. Ich möchte etwas über London sagen. London ist mein großer Traum. Eines Tages, am nächsten Tag, jeden Tag. Die ganze Zeit über. Ich liebe London. London ist anders.“

Anzeige

„Ich wünschte, er hätte nicht gesprochen.“

Die Fans sahen sich den Clip 5 Millionen Mal an und sind sich nicht sicher, was sie von diesem skurrilen Auftritt halten sollen. „Ich wünschte, er hätte nicht gesprochen“, schrieb ein User. Einige Fans hörten „Salt Baes“ Stimme tatsächlich zum ersten Mal: „Kann das bitte mal jemand übersetzen?“ Ein weiterer fragte, ob mit seinem Mund etwas nicht stimmen würde.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Nusr_et#Saltbae (@nusr_et)

Anzeige

Trotz seines kuriosen Auftretens hat der 38-Jährige Fans auf der ganzen Welt. Als Nächstes wird er sein 28. Lokal in Saudi-Arabien eröffnen.

Nächster Artikel
Anzeige