Eskalation bei der Lufthansa: Nackte Frau randaliert im Flugzeug

Kürzlich kam es zu einem verstörenden Zwischenfall in einer Lufthansa-Maschine.

28.06.2023, 17:38 Uhr
Eskalation bei der Lufthansa: Nackte Frau randaliert im Flugzeug
CL-Medien/Shutterstock
Anzeige

Kurz vor dem Abflug einer Lufthansa-Maschine kam es zu einer Randale. Eigentlich sollte der Flieger in München abheben und sich anschließend auf den Weg nach Bulgarien machen. Daraus wurde jedoch erstmal nichts.

Wenige Minuten bevor das Flugzeug abheben konnte, zog sich eine Passagierin plötzlich komplett aus. Splitterfasernackt begann sie herumzuschreien und völlig auszurasten. Es dauerte nicht lange, bis man die Polizei alarmierte. Doch selbst die Beamten konnten die 27-Jährige kaum beruhigen. Einer der Polizisten versuchte, ihr eine Decke umzulegen, doch sie reagierte aggressiv. „Bei diesem Versuch biss die Frau den Kollegen unvermittelt in den linken Unterarm.“

Defekte Flugzeuge: Lufthansa streicht zig Flüge Defekte Flugzeuge: Lufthansa streicht zig Flüge
Anzeige
Sorbis/Shutterstock

27-Jährige beißt Polizisten

Gleich mehrere Polizisten mussten anrücken, doch keiner konnte sie dazu bewegen, sich ihre Kleidung wieder anzuziehen. Einer der Beamten musste sogar „unmittelbaren Zwang“ anwenden, um „den Biss zu lösen und sich zu schützen“. Schließlich schafften es mehrere Einsatzkräfte, die Passagierin aus dem Flugzeug zu bringen. Anschließend wurde sie in das Bezirkskrankenhaus Taufkirchen eingeliefert.

Anzeige

Mittlerweile hat man gegen die 27-Jährige Anzeige erstatte. Man wirft ihr Widerstand und tätlichen Angriff gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzung vor. Der Polizist mit der Bissverletzung musste sich in ärztliche Behandlung begeben und musste seinen Dienst vorerst beenden. Nach über drei Stunden Verspätung konnte die Maschine schließlich doch noch nach Bulgarien fliegen.

Anzeige