Erstes Statement: Zieht MontanaBlack nach Berlin?

Der Streamer hat verraten, wie seine Pläne aussehen.

, 07:05 Uhr
Erstes Statement: Zieht MontanaBlack nach Berlin?
Instagram @montanablack

Eigentlich ist der Streamer MontanaBlack dafür bekannt, mit seiner Familie im beschaulichen Ort Buxtehude zu wohnen. Regelmäßig ist er zudem in Berlin unterwegs und macht von seinen Ausflügen in die Großstadt oft IRL-Streams. Doch es scheint, als hätte der Streamer das Pendeln langsam satt – seinen Fans hat er nun verraten, wie seine neuen Pläne aussehen.

Anzeige

Monte scheint gefallen an Berlin gefunden zu haben und mit dem Gedanken zu spielen, in die Großstadt zu ziehen. Dementsprechend hat er schon konkrete Umzugspläne im Kopf, die er seinen Fans im neusten Stream mitgeteilt hat. „Ich sag‘s euch so wie es ist Chat, es wird darauf hinauslaufen, dass ich mir auf jeden Fall in nächster Zeit vielleicht eine Wohnung hier suchen sollte, weil auf Dauer ist es natürlich kein Zustand, hier im Hotel immer zu nächtigen, das macht keinen Sinn, Digga“, so der Streamer.

Anzeige

MontanaBlack hat große Pläne

Doch ganz möchte MontanaBlack Buxtehude dann doch nicht verlassen. Seine Wohnung in Berlin soll eher als Zweitsitz dienen, von dem er dann auch streamen möchte. Seine Community findet die Idee toll und freut sich auf ein abwechslungsreiches Programm.

Anzeige

Doch es gibt auch einige, die seine Entscheidungen nicht verstehen können.  „Bleib mal locker man. Einmal das Haus verlassen, nach Berlin fahren und direkt willst du dir eine Wohnung besorgen. Du hast noch nichts gesehen. Flieg erstmal ins Ausland oder so, da willst du dir vielleicht eher was kaufen“, schrieb ein Fan.