Endlich: Neue „Harry Potter“-Serie soll kommen

Insider haben sich zu den Gerüchten geäußert.

, 18:55 Uhr
Endlich: Neue „Harry Potter“-Serie soll kommen
IMAGO / Everett Collection

Für viele Harry Potter-Fans geht ein Traum in Erfüllung. Endlich soll die erste Serie aus dem Zauberer-Universum folgen, die auf den Geschichten von der Autorin J. K. Rowling basiert. Bereits die sieben Bücher zu Harry Potter selbst sowie die Spin Off-Filmreihe „Fantastische Tierwesen“ gilt als voller Erfolg für die Verkaufszahlen, wie auch die zahlreichen Begleitbücher, Freizeitparks und Merchandise-Artikel zeigen.

Anzeige

Ins Milieu der Serien hatte man sich jedoch noch nicht vorgewagt. Doch das soll jetzt bald erfolgen, wie Daily Mail berichtet. Laut ihnen soll J. K. Rowling einen Vertrag für eine Serie mit Warner Bros. unterschrieben haben. Laut Insidern soll die Serie auf HBO ausgestrahlt werden.

Anzeige
IMAGO / Everett Collection

Weitere Details

Mehr zu der Serie ist leider noch nicht bekannt. Wir wissen also noch nicht, welche Darsteller an der Serie mitwirken werden und ob wir vielleicht das ein oder andere bekannte Gesicht wiedersehen. Auch die Handlung ist noch nicht bekannt – es könnte sich also wieder um eine Art Prequel zu Harry Potter handeln, oder vielleicht sogar nach den Geschehnissen von Harry Potter spielen.

Anzeige

In der Fangemeinde wurde zumindest schon lange nach einer Serie gefragt, in der es um die Rumtreiber, also um Harrys Vater James und seine Freunde Sirius, Remus und Peter geht. Die Freundesgruppe hat eine legendäre Schulzeit hinter sich und sich dabei nicht nur selbst beigebracht, wie man sich in Tiere verwandeln, sondern unter anderem auch die Karte des Rumtreibers entworfen.