Emily Ratajkowski sorgt mit Nacktbild für Wirbel

Die 31-Jährige entfachte mit ihrem kuriosen Schnappschuss eine Diskussion.

, 16:37 Uhr
Emily Ratajkowski sorgt mit Nacktbild für Wirbel
IMAGO / PanoramiC

Topmodel Emily Ratajkowski weiß ihre Fans auf Instagram zu verzaubern. Die 31-Jährige postet regelmäßig freizügige Fotos von sich. Kürzlich sorgte sie jedoch mit einem kuriosen Schnappschuss für Aufsehen, über den ihre Community geteilter Meinung ist.

Anzeige

Denn die junge Frau liegt gemeinsam mit ihrem Hund Colombo auf einem Teppich und das splitterfasernackt. Genau wie ihr Haustier seine Pfötchen angewinkelt in die Höhe streckt und seinen Kopf in Richtung Kamera hält, posiert auch das Topmodel auf dem Fußboden. Dabei setzt sie ihre Top-Figur in Szene und zeigt ihren nackten Po der Welt.

Anzeige
Emily Ratajkowski/Instagram

„Warum musst du dabei nackt sein?“

Emily folgen auf Instagram über 29 Millionen Menschen. Das spezielle Foto erntete ganze zwei Millionen Likes. Doch die Fans sind sich noch nicht ganz sicher, ob sie diesen Schnappschuss, niedlich, sexy oder doch eher seltsam finden sollen. Einige kommentierten unter dem Posting, dass sie am liebsten mit dem Hund tauschen würden. Andere empfanden es als unpassend, dass Emily sich nackt neben dem Tier zeigt: „Warum musst du dabei nackt sein?“

Anzeige

„Es ist gruselig, aber gleichzeitig auch ein unglaubliches Foto“, schreibt ein weiterer Fan. Fest steht, dass Ratajkowski mit ihrem provokanten Bild in aller Munde ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata)