Dwayne Johnson: Das sagt er auf Twitter über seinen Doppelgänger

In den sozialen Medien ist ‚The Rock‘ Johnson auf einen Polizisten aufmerksam geworden, der ihn zum Verwechseln ähnlich sieht.

, 14:01 Uhr
Dwayne Johnson: Das sagt er auf Twitter über seinen Doppelgänger

Dwayne ‚The Rock‘ Johnson hat auf ein Bild von jemandem reagiert, der genauso aussieht wie er, und angeboten, sich eines Tages mit der Person zu treffen, um Tequila zu trinken und Geschichten auszutauschen. Leutnant Eric Fields vom Morgan County Sheriff’s Office in Alabama hat große Ähnlichkeit mit dem Jumanji-Darsteller, wie man auf dem Bild unten sehen kann.

Anzeige

‚The Rock‘ hat einen Doppelgänger aus Alabama


The Rock bekam davon Wind und reagierte auf Twitter, wo er schrieb: „Oh sh**! Wow.“,„Bleib sicher, Bruder, und danke für deinen Dienst“, fügte The Rock hinzu. „Eines Tages werden wir Teremana trinken und ich muss alle deine ‚Rock-Geschichten‘ hören, weil ich weiß, dass du sie hast.“

Anzeige

Hier kannst du dir den Tweet von ‚The Rock‘ durchlesen:

Anzeige

Der Sheriff von Morgan County reagiert auf Dwaynes Tweet


Das Büro des Sheriffs von Morgan County reagierte später am Dienstag auf Johnsons Tweet. „Sieht so aus, als ob Dwayne The Rock Johnson auf unseren Lt. Fields aufmerksam geworden ist. Hoffentlich nimmt er unser Angebot an, mit uns auf Streife zu gehen“, schrieben sie auf ihrer Facebook-Seite. „Wir werden einen größeren Wagen für die beiden brauchen“, scherzte das Büro des Sheriffs in dem Beitrag. Temana ist übrigens die eigene Tequila-Marke von ‚The Rock‘.

Nächster Artikel
Anzeige