Dschungelcamp 2023: Weitere Kandidatinnen stehen fest

Diese heißen Frauen werden ihren Mitstreitern den Kopf verdrehen.

, 18:14 Uhr
Dschungelcamp 2023: Weitere Kandidatinnen stehen fest
Anzeige

Im Januar startet das Dschungelcamp 2023. Die Fans spekulieren bereits über die Kandidatinnen und Kandidaten, die diesmal bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ für Unterhaltung sorgen werden. Kürzlich sickerten bereits die ersten Namen durch.

RTL bestätigte die Gerüchte noch nicht. Lediglich ein Teilnehmer steht offiziell fest. Dabei handelt es sich um Lucas Cordalis, der seinen Auftritt nachholen wird. Zudem sollen der YouTuber Twenty4Tim und der ehemalige Bachelor Andrej Mangold dabei sein. Doch was wäre das Dschungelcamp ohne Frauen und jede Menge heiße Kurven?

Anzeige
Yeliz Koc/Instagram

Yeliz Koc, Djamila Rowe und Lisha

Die ersten Damen, die den Kandidaten den Kopf verdrehen werden, sollen nun ebenfalls feststehen. Unter anderem soll die Influencerin Yeliz Koc mit an Bord sein und sich den Ekelprüfungen im Dschungel stellen. Auch It-Girl Djamila Rowe soll mit nach Australien fliegen. Die 55-Jährige wurde unter anderem durch eine frei erfundene Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer bekannt.

Anzeige

Bei der dritten Kandidatin soll es sich um YouTuberin Lisha handeln. Allein auf Instagram folgen ihr über 500 Tausend Fans. Dort zeigt sie sich unter anderem in knappen Bikinis und heißen Outfits, die auch im Dschungel für Hingucker sorgen werden.

Anzeige