Dschungelcamp 2023: Das sind die ersten Bewohner

Die ersten Kandidaten für die kommende Staffel stehen fest.

, 02:31 Uhr
Dschungelcamp 2023: Das sind die ersten Bewohner
TVNOW
Anzeige

Im Januar startet die nächste Staffel der Erfolgsshow „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Die ersten Bewohner des Dschungelcamps 2023 sollen bereits feststehen. Sie dürfen sich dann erneut durch die Prüfungen kämpfen, ihren Ekel überwinden und am Ende die Dschungelkrone mit nach Hause nehmen.

Bei der 16. Staffel wird es also wieder einmal spannend. Mit dabei ist Ex-Bachelor Andrej Mangold. Der 35-Jährige wird die Reise nach Australien wagen. Auch YouTuber Twenty4tim wird in das Camp einziehen. Der Star-Influencer, der eigentlich Tim Kampmann heißt, darf es sich neben dem Ex-Bachelor gemütlich machen.

Anzeige
IMAGO / nicepix.world

Andrey Mangold und Twenty4tim

Der YouTuber hat seinen Fans die freudige Nachricht selbst auf seinen Social-Media-Plattformen verkündet. Lucas Cordalis ist ebenfalls mit von der Partie. Der 55-Jährige sollte ursprünglich bereits in diesem Jahr teilnehmen. Er musste jedoch aufgrund einer Corona-Infektion absagen. Im kommenden Jahr wird er schließlich als Kandidat zu sehen sein und seinen Auftritt nachholen.

Anzeige

Es gibt jedoch eine entscheidende Veränderung, an die sich die Fans erst einmal gewöhnen müssen. Daniel Hartwich wird die Show nicht mehr moderieren. An seiner Stelle ist Jan Köppen angekündigt.

Anzeige