Droht Heidi Klum nun das TV-Aus?

Der GNTM-Skandal könnte schwere Folgen haben.

30.12.2022, 16:49 Uhr
Droht Heidi Klum nun das TV-Aus?
IMAGO / Cover-Images
Anzeige

Der GNTM-Skandal machte Topmodel Heidi Klum in diesem Jahr schwer zu schaffen. Zahlreiche ehemalige Kandidatinnen gingen an die Öffentlichkeit und berichteten von den offenbar unzumutbaren Zuständen hinter den Kulissen der Castingshow. Dennoch werden aktuell die Folgen der nächsten Staffel in Los Angeles gedreht.

Dass die Show so weitergehen wird, wie bisher, bezweifelt man allerdings. Einige kritische Stimmen meldeten sich zu Wort und sind der Meinung, dass Heidi sich bald zurückziehen wird. Nachdem die Kandidatin Lijana schwere Vorwürfe gegen die GNTM-Produktion erhob, wurde sie von ProSieben verklagt. Der Richter gab der jungen Frau allerdings zumindest teilweise Recht und die Verschwiegenheitsklausel des "GNTM"-Vertrags wurde für gegenstandslos erklärt.

Das gab es noch nie: Heidi Klum kündigt große „GNTM“-Änderung an Das gab es noch nie: Heidi Klum kündigt große „GNTM“-Änderung an
Anzeige
IMAGO / Future Image

Schwere Kritik für GNTM

Lijana darf lediglich bestimmte Dinge über die Show nicht mehr äußern. Bei einem Podcast plauderte das junge Model kürzlich allerdings erneut drauf los. "Es geht darum, kleine Influencerinnen auszubilden, kleine Promis, die danach in alle möglichen anderen Formate gehen können. Dschungelcamp und so weiter“, rechnete sie erneut mit „Germany’s Next Topmodel“ ab.

Anzeige

„In der Modelwelt ist Heidi Klum und „Germany’s Next Topmodel“ sowas von nicht angesehen“, heißt es weiter. Künftig wird die Verschwiegenheitsklausel durch das Gerichtsurteil so nicht mehr eingesetzt werden können. Das könnte das Aus für Heidis Show bedeuten: "Wenn die Verschwiegenheitsklausel nicht mehr greift, könnte bei der nächsten Staffel, wenn sie wieder jemanden manipulieren und falsch darstellen, die Person schon während der Staffel alles erzählen. Das könnte dazu führen, dass die Quote runtergeht, dass sie Kritik bekommen." Die Fans reagierten bereits verärgert auf die Enthüllungen zu denen Manipulation, Mobbing und Verletzungen zählen. Wie die Show im kommenden Jahr ankommen wird, bleibt abzuwarten.

Anzeige