Drogenschmuggel: Die Top 8 der Kokain-Länder Europas

In welchen Ländern in Europa das meiste Kokain sichergestellt wurde.

, 14:55 Uhr
Drogenschmuggel: Die Top 8 der Kokain-Länder Europas

Die gefährliche Droge Kokain wird von allen Schichten der Gesellschaft auf der ganzen Welt konsumiert. Einige verwenden die Droge, um Party zu machen, andere wiederum nutzen die berauschende Wirkung, um sich besser konzentrieren zu können. Um den millionenschweren Bedarf des weißen Pulvers decken zu können, wird täglich tonnenweise Kokain von den Drogenkartellen nach Europa geschmuggelt.

Anzeige

Top 8: In diesen europäischen Ländern wurde das meiste Kokain beschlagnahmt


Allein in Belgien beschlagnahmten die Behörden nach Angaben der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) im Jahr 2019 mehr als 65,2 Tonnen Kokain, gefolgt von den Niederlanden mit fast 44 Tonnen.

Anzeige

Die geschätzte Menge des von den Behörden beschlagnahmten Kokains pro Land:
8. Litauen: 2.201 Kilogramm Kokain
7. Polen: 2.247 Kilogramm Kokain
6. Italien: 8.244 Kilogramm Kokain
5. Portugal. 10.567 Kilogramm Kokain

Anzeige

Seite 1 von 2
Nächste Seite