Drake: Rapper kauft Rolls-Royce Bushukan für 700.000 Dollar

Die Basis-Version kostet schon 500.000 Dollar. Die Extrawünsche von Drake machen den Rolls-Royce um 200.000 Dollar teurer.

19.11.2019, 05:37 Uhr
Drake: Rapper kauft Rolls-Royce Bushukan für 700.000 Dollar
Anzeige

Der 33-jährige US-Rapper hat sich den ersten Rolls-Royce Bushukan der Welt gekauft. Auf seinem Instagram-Account lud er eine Story hoch, die sein neues Auto zeigt.

Der allererste Rolls-Royce Bushukan der Welt

Der "MANSORY Phantom Bushukan Edition" ist eigentlich ein Rolls-Royce Phantom, der von der Luxus-Tuning-Firma "MANSORY" neben seinem außergewöhnlichen Namen ein spezielles Bodykit bekam.

So lange muss Rapper Gzuz ins Gefängnis So lange muss Rapper Gzuz ins Gefängnis
Anzeige

Verzicht auf die "Spirit of Ecstasy"

Bei Drakes Rolls-Royce Bushukan gibt es keine "Spirit of Ecstasy" auf dem Kühlergrill. Der Rapper hat sich stattdessen die Eule seines "OVO"-Logos als Kühlerfigur einbauen lassen. Sein Name "Aubrey Drake Graham" soll ebenfalls eingraviert worden sein.

Anzeige

Hier kannst du dir seine Instagram-Story auf Twitter ansehen:

Anzeige

"OVO Sound" ist der Name seines eigenen Labels bei dem unter anderem PARTYNEXTDOOR, Majid Jordan und Roy Woods unterschrieben haben.