Disney-Figur wird zum Killer: Trailer zu Micky-Maus-Horror geht viral

In einem neuen Horrorfilm wird die beliebte Disney-Figur Micky Maus zum boshaften Killer. Der erste Trailer entfachte bereits eine Diskussion.

09.01.2024, 12:08 Uhr
Disney-Figur wird zum Killer: Trailer zu Micky-Maus-Horror geht viral
Into Frame Productions
Anzeige

Der Disney-Konzern wurde insbesondere durch seine beliebten Figuren berühmt. Da gibt es Micky Maus, Donald Duck, Goofy oder auch Chip und Chap, die seit Jahrzehnten für beste Unterhaltung sorgen. Kürzlich ist allerdings ein Copyright für die Ikone Micky abgelaufen, was nun zur Folge hat, dass die bei Kindern gefragte Figur zum Killer wird.

Vor wenigen Tagen wurde nämlich der erste Trailer zu dem Slasher „Mickey‘s Mouse Trap“ veröffentlicht. In dem neuen Horrorfilm treibt die Maus als Mörder ihr Unwesen und hat so gar nichts mehr mit dem altbekannten Auftreten gemein. Das Urheberrecht für eine frühe Version der Ikone ist standardmäßig 95 Jahre nach der Veröffentlichung ausgelaufen.

Disney plant neues Mega-Projekt mit Hollywoodstar Disney plant neues Mega-Projekt mit Hollywoodstar
Anzeige
IMAGO / AFLO

Disneys verliert Urheberrecht für frühe Micky-Maus-Version

Im Jahr 1928 war eine Version von "Mickey Mouse" in dem Kurzfilm „Steamboat Willie“ zu sehen. Genau diesen Look machen sich die Filmemacher nun zu Nutze. Neuere Varianten der Figur unterliegen allerdings weiterhin dem Copyright von Disney. „Wir werden natürlich weiterhin unsere Rechte an den moderneren Versionen von Micky Maus und anderen Werken, die weiterhin dem Urheberrecht unterliegen, schützen“, berichtet der Konzern. Neben dem Horrorfilm haben die Macher allerdings auch schon ein Videospiel geplant. „Die Leute sollten den Film nicht zu ernst nehmen, wir haben einen läppischen Spaßfilm gemacht", berichtete der Autor und Produzent des Films, Simon Phillips. 

Anzeige

In dem Film wird die Disney-Figur als Killer in einer Spielhölle auftauchen – passend zum 21. Geburtstag der Hauptfigur. Es dauerte nicht lange, bis der Trailer zu Phillips' Werk im Netz viral ging. Einige User reagierten schockiert oder halten es für geschmacklos, die Figur in einem solchen Kontext darzustellen. Andere reagierten mit Humor auf die Veröffentlichung des Trailers und schrieben: „Wenn dich Disney 96 Jahre einsperrt, wärst du vielleicht auch ein Mörder.“ Der Start des Films ist im Laufe des Jahres geplant. 

Anzeige