Diese sechs Lebensmittel machen Lust auf Sex

So einfach lassen sich Verlangen und Durchhaltevermögen steigern.

, 10:02 Uhr
Diese sechs Lebensmittel machen Lust auf Sex
George Rudy/Shutterstock

Man trinkt eine Tasse Tee und einen überkommt anschließend das Bedürfnis, über seinen Partner herzufallen. Klingt wie ein fantasievoller Hollywoodstreifen, ist es aber nicht. Tatsächlich gibt es einige Lebensmittel, die für Lust auf Sex sorgen können.

Anzeige

Isst oder trinkt man eines der folgenden sechs Lebensmittel, kommt es nicht selten vor, dass der Appetit auf ein heißes Techtelmechtel geweckt wird. Darunter beispielsweise der grüne Tee. Er sorgt besonders bei den Herren für aufkommende Lust. Durch die hohe Anzahl an Catechinen regt er die Blutzirkulation und sorgt somit für mehr Standhaftigkeit.

Anzeige
Madeleine Steinbach/Shutterstock

Rote Beete und Kaffee

Die Damen sollten hingegen auf Lakritz-Schnecken zurückgreifen. Bereits im Zeitalter der Pharaonen galt die Süßholzwurzel, aus der Lakritz hergestellt wird, als bewährtes Aphrodisiakum. In der Wurzel befinden sich östrogen-ähnliche Inhaltsstoffe. Auch Birkenwasser soll das sexuelle Bedürfnis steigern. Auf dieses Getränk schwören die Mitglieder der Sambia, einem Volk aus Papua-Neuguinea.

Anzeige

Wie texanische Wissenschaftler herausfanden, kann sogar ein einfacher Kaffee anregend wirken. Er mindert das Risiko von Erektionsstörungen beim Mann und fördert das sexuelle Verlangen der Frau. Auch rote Beete kann de Produktion von Sexualhormonen anregen und somit die Lust steigern. Isst man dazu eine Portion Spaghetti mit Pesto, in der Pinienkerne verarbeitet wurden, steht einem befriedigenden Abend nichts mehr im Wege.